GBBL
Telefonöffnungszeiten:

Wir sind telefonisch für Sie jeweils von Montag bis Donnerstag
vom 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und von 13.30 - 16.30 erreichbar.
Ausserhalb der Bürozeiten oder bei besetzter Leitung empfehlen
wir Ihnen sich schriftlich an uns zu wenden.

Wann arbeite ich schwarz?

Sie arbeiten schwarz, wenn Sie erwerbstätig sind, ohne bei den Sozialversicherungen, der Steuerverwaltung und/oder den Ausländerbehörden gemeldet zu sein. Das sind Verstösse gegen Melde- und Bewilligungspflichten gemäss

  • Sozialversicherungsrecht,
  • Quellensteuerrecht
  • und/oder Ausländerrecht.

Und Sie machen sich allenfalls strafbar, indem Sie gegen das neue Bundesgesetz über Massnahmen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit (BGSA) verstossen. Die zuständigen Organe und Behörden überprüfen mittels Arbeitgeberkontrollen, ob das BGSA und weitere massgebende Gesetze eingehalten werden.



Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – 061 921 44 86

zurück

Kontaktadresse:

Anlaufstelle Schwarzarbeit
Arbeitnehmende
Poststrasse 5
Postfach 388
4410 Liestal
Tel. +41 (0)61 92144 86
Fax +41 (0)61 921 44 87
E-mail info@bl-schwarzarbeit.ch

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO